Internationale Qualitätszertifikat

KONTAKT

Der Firma Fitoki und ihren Mitarbeitern ist es nach drei Jahren unermüdlichen Einsatzes gelungen, für sämtliche ihrer Heilpflanzenformeln die Zulassung als Nahrungsergänzungsmittel in Belgien und Portugal zu erhalten.

Gemäss der EU-Regelungen und dem Abkommen über gegenseitige Anerkennung ist es laut Gesetz erlaubt, ein in einem der EU-Staaten zugelassenes Nahrungsergänzungsmittel in allen anderen Mitgliedsstaaten zu vertreiben.

Dementsprechend hat Fitoki den Vertrieb der Heilpfl anzenformeln bei den zuständigen Behörden in Spanien, Österreich und Deutschland angemeldet.

Sanitäre Registrierung - Belgien
Sante Publique Belgium

Gesetzliche Regelungen , die wir für unser Produkt gelten:

Königliche Verordnung 1487/2009, vom 26. September, über Nahrungsergänzungsmittel.
Regelung 1170/2009, vom 30. November, ändert zusammen mit anderen Regelungen die Richtlinie 2002/46/EG in Bezug auf die vorhandenen Listen der Vitamine und Mineralien und ihre Formen, welche den Nahrungsergänzungsmitteln hinzugefügt werden dürfen.
Königliche Verordnung 1334/1999, vom 31. Juli, mit der die allgemeine Regelung hinsichtlich der Etikettierung und Präsentation von Nahrungsmitteln sowie der Nahrungsmittelwerbung und nachträglichen Änderungen genehmigt wird.
Verordnung 1924/2006, vom 20. Dezember, über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben zu Lebensmitteln.
Königliche Verordnung 930/1992, vom 17. Juli, durch die die Regelung über die Etikettierung der Nährwertkennzeichnungen von Nahrungsmitteln genehmigt wird. Durch die königliche Verordnung 1669/2009 vom 6. November geändert.
Weitere Verordnungen gelten je nach Zusammensetzung und besonderen Eigenschaften des Produkts.