BAO HE WAN

zurück zu Videmecum

BAO HE WAN – F21

ANWENDUNGEN LAUT TCM

• Begünstigt die Verdauung
• Beseitigt Nahrungsmittelansammlung und die Feuchtigkeit
• Harmonisiert den Magen

Nahrungsmittelstau im Magen, schlechte Verdauung, Völlegefühl und Distension im Bauch, Bauchschmerzen, unverdaute Nahrungsmittel im Stuhl, klebriger gelbliche Zungenbelag, schlüpfriger Puls.

NUTZUNG ALS NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL:

Schlechte Verdauung, Nahrungsmittelstau, Magen-Darm-Funktionsstörungen, Reizdarmsyndrom, Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Aufstoßen, Schluckauf, Sodbrennen, akute Gastroenteritis, Hepatitis, akute Pankreatitis, akute oder chronische Cholezystitis, Übelkeit, Erbrechen, Ekel vor dem Essen, Übergewicht, durch Nahrungsmittelstau verursachte Schlafl osigkeit.

TRADITIONELLE BEHANDLUNG LAUT TCM: Bei der Darbietungsform von 450 mg Kapseln empfiehlt sich die Einnahme von 3 Kapseln mit einem Glas Wasser vor den Hauptmahlzeiten.

VORSICHTSMASSNAHMEN UND GEGENANZEIGEN: Diese Formel wird im Falle einer Qi-Schwäche der Milz nicht empfohlen.

ERGÄNZENDE EMPFEHLUNGEN:

Bei kraftlosem Magen VARIANTE SAUSSUREA & CARDAMOMUM hinzufügen.
Bei starken Bauchschmerzen VARIANTE SAUSSUREA & CARDAMOMUM hinzufügen.
Bei Mundgeruch VARIANTE PAEONIA & GARDENIA hinzufügen.